Montag, 7. Juni 2010

Schlechte Aussichten für den Euro

"In fünf Jahren wird der Euro tot sein" prognostizieren laut Telegraph einige führende britische Ökonomen. "Praktisch bei Null" lägen die Chancen, dass die Währungsunion ohne den Austritt eines oder mehrerer Mitgliedsländer überstehen wird. Trübe Aussichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen